Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Jetzt Winteraktion! -15 €

    Nutzen Sie den CODE " WINTERAKTION " bei der Bestellung!

spacer image

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen für Verbraucherkunden

 

Geltungsbereich: Für Geschäftsbeziehungen zu dem Besteller gelten bei Bestellungen über den Online-Shop die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

 

Vertragsschluss: Die Vertragssprache ist Deutsch. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nachdem Sie Ihre persönlichen Daten eingegeben haben, geben Sie ein verbindliches Kaufangebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit etwaige Eingabefehler zuerkennen und mit Hilfe der Korrekturfunktion zu korrigieren und/oder zu verändern.

Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Eingang der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir sind berechtigt Ihre Bestellung innerhalb von 5 Tagen nach Eingang durch Zusendung einer Auftragsbestätigung in Textform (z.B. Email), oder durch Zusendung der Ware anzunehmen. Der Kunde ist an die Bestellung 5 Tage ab Zugang dieser Bestellung gebunden. Das gesetzliche Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht) bleibt davon unberührt. Der Verkäufer ist jedoch verpflichtet, eine etwaige Ablehnung der Bestellung unverzüglich nach Klärung der Lieferbarkeit schriftlich mitzuteilen.
 

Zahlung: Es werden nur die im Bestellvorgang angezeigten Zahlungsarten akzeptiert. Die angegeben Preise gelten zum Zeitpunkt der Bestellung inklusive Mehrwertsteuer. Die Verrechnung erfolgt in Euro.

Lieferung, Verpackung und Versand: Die Lieferung erfolgt durch Sendung der Ware an die vom Kunden mitgeteilte Adresse. Ist die Ware oder Leistung unverschuldeter Weise nicht verfügbar, werden Sie unverzüglich darüber informiert und eventuell schon erbrachte Gegenleistungen erstattet. Die Kosten für Verpackung werden nicht separat berechnet. Die Wahl der Versandart behalten wir uns vor, wir wählen jedoch den günstigsten Versandweg. Nach Rücksprache haben Sie die Möglichkeit eine andere Versandart zu wählen. Die Versendung der Waren wird per Paketdienst vorgenommen. Eine Abholung der Waren an unserem Standort ist möglich, jedoch nur nach vorheriger Absprache und Bezahlung. Die Kosten für Lieferung entfallen auf den Käufer und werden bei der Rechnung inkl. Mehrwertsteuer vorgeschrieben. Bitte geben Sie alle offensichtlichen Mängel, Fehlmengen oder Falschlieferungen unverzüglich, längstens binnen 3 Werktagen nach Lieferung, vor Inbetriebnahme schriftlich bei uns bekannt. Wenn nicht anders vereinbart, liefern wir innerhalb von 15 Tagen nach unserer Bestätigung des geschlossenen Vertrages.

 

Aufrechnung: Der Vertragspartner verzichtet auf die Möglichkeit der Aufrechnung. Dies gilt nicht gegenüber Verbrauchern für den Fall unserer Zahlungsunfähigkeit sowie für Gegenforderungen, die im rechtlichen Zusammenhang mit unserer Forderung stehen, gerichtlich festgestellt oder von uns anerkannt sind. In diesen Fällen besteht für Verbraucher die Möglichkeit zur Aufrechnung.

Gewährleistung und Transportschäden: Es gelten die Bestimmungen über die gesetzliche Gewährleistung. Die Gewährleistungsfrist beträgt bei der Lieferung beweglicher Sachen 2 Jahre ab Übernahme der Ware. Reklamationen auf Grund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche oder sonstiger Beschwerden können bei folgender Adresse geltend gemacht werden. Rammerstorfer OG, Sonnleitenweg 13, 4111 Walding, Email: office.rammerstorfer@gmx.at, Tel. +43(0)69919142179, Fax. +43(0)7234/84769. Bitte teilen Sie uns offensichtliche Mängel unverzüglich innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang der Ware schriftlich mit an: Rammerstorfer OG, Sonnleitenweg 13, 4111 Walding, Email: office.rammerstorfer@gmx.at, Tel. +43(0)69919142179, Fax. +43(0)7234/84769. Gewährleistungspflicht besteht nicht, wenn der Schaden oder Fehler dadurch entstanden ist, dass der Käufer die Vorschriften über Behandlung und Pflege des Kaufgegenstandes nicht befolgt hat, diese Vorschriften ergeben sich aus den separat beigefügten Pflegehinweisen. Schadenersatzansprüche in Fällen leichter Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Personenschäden oder Schäden an zur Bearbeitung übernommenen Sachen sowie Produkthaftungsansprüche. Bitte reklamieren Sie Transportschäden sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Gefahrtragung: Befindet sich der Verbraucher in Annahmeverzug, sind wir berechtigt, die Ware bei uns einzulagern, wofür wir eine Lagergebühr von Euro 5,- pro angefangenem Kalendertag in Rechnung stellen. Gleichzeitig bleiben wir berechtigt, auf Vertragserfüllung zu bestehen.

Datennutzungsbestimmungen

Versandkosten